Review: Dekmantel Selectors Festival

Mix: Francois Boulanger

Auf seinem Album Svit findet der Basler Francois Boulanger den Kompromiss zwischen Hip-Hop und House. Wobei Kompromiss an dieser stelle durchaus positiv verstanden werden muss. Seinen Beats wohnt eine industrielle Kühle inne, welcher warme Samples gegenüber stehen. Seiner Neigung zum House gibt er sich nun gänzlich in seinem knapp einstündigen Mix für uns Ausdruck. Jazzig und leicht präsentiert sich sein Vinyl-Only-Set und ist somit die perfekte Ergänzung für deinen Tag.



Tracklist:
1. Felix Leifur - Unidentified Bues
2. Jon Sable - Dolphin Hotel
3. Sune - 8 Till Late
4. Dan Kye - IIgo
5. Glenn Astro & Imyrmind - Stimmung, Ne!?
6. Jon Sable - Light Transportation ft. Kroba
7. Byron the Aquarius - Song For A Friend
8. Hodini - Shamading
9. Harry Wolfman - Ice Thin
10. Ishi Vu - Green Is The Color Of Love
11. Tito Wun & Lorenzo Merluzzo - Let Your Light Shine ft. Max Cole
12. Uffe - I Care For You

Kommentare