Melodiesinfonie Chronik
Review: Relaén - Twines

Review: Fatnotronic - Onde Anda

Das Label Razor'N'Tape ist den Meisten wohl ein Begriff. Bekannt für feine House und Disco Cuts von Künstlern wie J'Kriv, Loz Goddard, Al Kent und vielen mehr, begeistert es mit einem funkigen Portfolio Menschen auf der ganzen Welt. Razor'N'Tape ist Garant für gute Musik und bleibt seit jeher seiner musikalischen Schiene treu. Nun bringen sie uns auf ihrem Sublabel RNT Reserve den Soul von Fatnotronic.

Mit ihrem tropischen Sound versüsst mir diese 12 Inch richtig den Sommer. Auf dem mini Album findest du im ganzen sieben Titel. Und jedes Stück überzeugt von der ersten bis zur letzten Sekunde. Auf Onde Anda haben es die Jungs von Fatnotronic perfekt gemeistert den Touch von heute mit dem klassisch brasilianischen Sound von früher zu vermischen. Als extra gibt es für den Hörer des Albums zur 12" noch eine 7" mit geliefert!

Verpackt in einem wunderschönen Cover ist diese LP etwas für die Ohren und für die Augen.

Die Platte findest du in allen gängigen Onlineshops. Digital soweit ich weiss leider nicht erhältlich.

Cheers

Kommentare