Review: Nick Murphy - Fear Less
French Touch

Review: Xique-Xique - Xaxoeira EP

Was geht da in Brasilien ab? Dekmantel lanciert ein Festival in São Paulo.

Dies geschieht nicht aus heiterem Himmel. São Paulo weiss wie man Musik zelebriert. Denn ein neuer Geniestreich aus Brasilien kündet sich an. Das DJ und Produzentenduo Xique-Xique veröffentlicht Xaxoeira - eine EP, die es in sich hat. Die Tracks bieten tiefste Einblicke in den Dschungel São Paulos. Die Klänge aus Amazonien bringen den Hörer an die tiefsten Abgründe seiner Gedankenwelt. Vorausgesetzt er ergibt sich dem Vogelgezwitscher und den hypnotische Bässen der Tracks.

Die beiden Jungs von Xique-Xique sind solo als Dunwich & Biba Graeff unterwegs. Sie haben mit der Voodoohop Bewegung nicht nur Brasilien aufgemischt, sondern treiben auch oft in Europa ihr Unwesen. Die EP erscheint auf dem deutschen Label The Magic Movement, welche die Releaseparty in der Nähe des legendären Flughafen Tempelhof in Berlin hielt. Mit Xaxoeira veröffentlicht das Berliner Label seinen sechsten und sehr gelungenen Release.

Applaus aus Zürich.

Kommentare