Bitte keine Vinyl only Releases mehr
Funk AKA Speedometer

Was ist schön?

Als sehr aufmerksamer und feinfühliger Typ fallen mir schnell Eigenarten im Alltag auf. In letzter Zeit konnte ich zum Beispiel unter Strassenschildern oft das Wort ‚schön‘ entdecken. Da geistert jemand rum mit einem schwarzen und weissen Marker und schreibt schön an Strassenbeschilderungen. Hier eine Auswahl an Beweisfotos:

Was aber was soll das denn bedeuten? Kann ein Strassenschild überhaupt schön sein? Die Ästhetik lehrt uns, dass alles was man selbst als angenehm empfindet, schön ist. Also muss es da draussen in Zürich jemanden geben, der mit einem Marker in der Jackentasche alle – in seinen Augen – ansprechenden Strassenschilder als schön deklariert.

Wie sagt man so schön? Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Aber man kann definitiv ausschliessen, dass die Schönheit einer Strassenbeschilderung nicht auf mathematische Grundlagen wie Harmonie und Symmetrie basiert.

Musik hingegen schon. Zum Beispiel der Song Merciful (Herbert’s We Mix) von Nils Petter Movaer. Einfach ein liebevoll zusammengesetztes Stück:

Sorry für das hässliche Video – ist alles, was ich finden konnte. Den Song gibt’s als Vinyl oder auf iTunes und ist der erste Titel der LP Recoloured (The Remix Album). Viel Spass.

P.

Kommentare