Mixe des Monats Juli

Phillip Jondo, Mike Who Von Steve am

Die liebsten Mixe der 45rpm.ch-Redaktion aus dem vergangenen Monat. Diesmal mit Phillip Jondo, Frinda di Lanco, Mike Who und Gilles Peterson mit Mr. Scruff.

Phillip Jondo 

Die Wahl fiel mir diesen Monat spürbar einfacher als sonst und das hat gute Gründe. Phillip Jondo ist einere dieser Gründe. Zufall und Glück im Unglück ebenfalls. Als ich im späten Mai in Amsterdam weilte und das Lente Kabinet Festival besuchte freute ich mich besonders auf DJ Python. Doch wie es halt manchmal so ist, musste dieser krankheitsbedingt absagen und an seiner Stelle spielte dann halt Phillip Jondo. Was er da abgeliefert hat war ganz einfach gesagt mein "Party Highlight" des Jahres. Der glückliche Zufall will es, dass dieser Mix dann noch hochgeladen wurde. Höre selbst! (Luca Bodmer)


Die Festival Season ist zwar noch voll im Gange, trotzdem lohnt sich bereits ein Blick zurück, um die besonderen Momente nochmals hochleben zu lassen. Mein Mix des Monats kommt dieses Mal von Frinda di Lanco. Das zweistündige Set, aufgenommen bei der Seebühne des Fusion Festivals, war doch ein kleines persönliches Highlight. (Patrick Dobmaier)


Cruisin with... ist eine neue Mix-Serie die aus dem Hause Lorem Ipsum stammt. Zum Auftakt hat Mike Who einen knapp zwei stündigen Mix aufgenommen, in dem er Jam an Jam reiht. Da er genug von diesen Perlen in seiner Collection besitzt, scheut sich der Australier nicht nach irgendwie knapp 3 Minuten das nächste Stück rein zu mixen. Nebst dem das Mike Who eine super Collection an Musik besitzt und einer der aufregensten DJs der Szene ist, startete er dieses Jahr ein neues Label namens Planet Trip Records. Der erste Release ist bereits draussen und meiner Meinung nach eine super Scheibe! Ich bin gespannt was da noch alles kommt... (Jan Kistler)


Mehr Podcast als Mix, aber wenn 2 Kultfiguren aus England miteinander über die Psychologie des DJing sprechen bin ich ganz Ohr. Auf Worldwide FM sprach Gilles Peterson mit Mr. Scruff übers Auflegen und wie man nach 2 Dekaden noch immer so viel Freude hinter den Decks haben kann wie damals. Richtig spannend, da Mr. Scruff als Party Veranstalter mit seinem Wissen über Musik so einiges erzählen kann. Und Gilles Peterson ist ja auch schon seit der Acid Jazz Ära dabei. (Steve Marvin)


Titelbild: Phillip Jondo by Press