Review: Olivier St. Louis - Black Music
Platten-Review: November 2015

Review: CHÉBRAN - FRENCH BOOGIE 1980-1985

Das Label Born Bad Records haben wir schon etwas länger auf dem Radar. Nicht zuletzt seit der Veröffentlichung von Francis Bebeys Psychedelic Sanza vor etwa einem Jahr. Seither wuchs der Katalog des Pariser Musiklabels stetig weiter, bis nun vor Kurzem eine Compilation mit dem Namen Chébran (Was so viel wie "In Mode" heisst) in den Verkauf kam.

Man findet auf der Platte eine Zusammenstellung von französischen Boogie Tracks aus den Jahren 1980 - 1985. Diese Jahre waren in Frankreich, genauer in Paris, die Jahre der Piraten Radios, die eine Generation ansprach, welche von dance floors und Partyferien träumte.

Die Auswahl der Stücke passt gut zusammen und ist trotzdem abwechslungsreich, sodass man die Platte ganz gut auch mal am Stück hören kann. Der ein oder andere Track wird aber definitiv in ein DJ-Set eingebaut; so als Höhepunkt versteht sich.

Kommentare