Review: Richard Sen - Resistance Through Rituals
Ein neues Label: hdm

Review: Olin - From Iceland

Juhui, ich habe meinen Sommertrack gefunden! Er kommt aus dem Hause Giegling und nein es ist nicht das neue Traumprinz/ Metatron Release, obwohl auch dieses ein guter Anwärter war. Nein, mein Sommertrack heisst People Fix und ist von Olin.

Olin ist in Kansas geboren und lebt heute in Chicago, wo er Resident des Clubs Smartbar (in welchem auch The Black Madonna residiert) ist. Er hat schon auf etlichen Labels wie Argot, Discovery, God Particle, Night Owl Diner, DETOUR und einigen mehr released, doch erst sein neustes Werk auf Giegling hat mich auf ihn aufmerksam gemacht.

Auf der From Iceland EP findest du 2 Tracks und beide sind richtig gut. Der Titeltrack From Iceland ist ebenfalls sommerlich. Mit tönen von verschiedenen Glocken über einem leichten vier-viertel Takt gemischt mit Gitarren Riffs und Piano Chords auf etwa 128bpm erinnert dieser Track an einen Strand nach der Party. Du liegst einfach im Sand, lässt die Nacht revue passieren und der rechte Fuss zuckt zum Beat... wunderschön. XLR8R hat es sehr richtig ausgedrückt, es klingt ein bisschen wie Pantha du Prince auf einem unnatürlich verspielten Trip. Zum Track gehts hier.

Aber nun zu meinem Sommertrack mit dem Namen People Fix auf der B Seite. Schon seit jeher mochte ich Tracks die sich langsam zum Höhepunkt aufbauen... und genau das macht People Fix in sonniger Eisbecher Manier. Einfach in voller länge hören und dahin schmelzen.. wow!

Wie immer bei Giegling sind die Platten ziemlich schwierig zu bekommen, am besten auf Discogs oder mit Glück beim Händler deines Vertrauens. Vinyl Only ists bei Giegling ebenfalls immer.

Bis dann,

Kommentare