The Mystic Jungle Tribe: Qvisisana

The Mystic Jungle Tribe, Early Sounds Recordings Von Dominik André am

Die Entdeckung der Platte mit dem Namen Qvisisana von der italienischen Band The Mystic Jungle Tribe war weniger eine Entdeckung als eine Offenbarung.

Gerade beginnt das Konzert im Kasheme. The Mystic Jungle Tribe spielen ein Live-Set, das seines gleichen sucht. Entgegen den Vorurteilen Live-Sets gegenüber langweilig zu sein, bieten die drei Italiener ein spannendes und abwechslungsreiches Konzert.

Stream: Early Sounds Recordings/[EAS012] The Mystic Jungle Tribe - "Qvisisana"

Die Band kann man als elektronisches Trio bezeichnen, wobei elektronisch auf die Musik und Trio auf die Anzahl Mitglieder bezogen wird. Elektronische Musik in Bandformation ist noch kein gängiges Bild, sieht man es doch meistens, dass sich ein Künstler von seiner Band trennt und mit einem Solo-Projekt in elektronische Gefilde vorstosst.

Das Minialbum von The Mystic Jungle Tribe erschien auf dem Label Early Sounds Recordings und kann irgendwo zwischen Boogie, Disco und Jazz eingeordnet werden. Also eigentlich nicht kategorisierbar, wie wir es am liebsten haben.


Titelbild: The Mystic Jungle Tribe by Press