Mixes you need to listen to #1
Review: Milo - So The Flys Don't Come

Plattenladen: Hanseplatte

In diesen Tagen schaut alles nach Berlin. Die besten Partys soll's da geben, Musikmekka und Hauptstadt Europas ist es auch. Man versteift sich mit seinem Blick viel zu schnell. Man darf auch mal auf andere Grossstädte schielen. Hamburg bietet sich da an.

Heimatstadt des weltweit geliebten und geschätzten Stefan Kozalla, Umschlagplatz für viele von uns so geschätzten Konsumgütern aus Übersee und selbstverständlich Stadt der einzigartigen Hanseplatte.

Die Hanseplatte hat internationale Bekanntheit erlangt, da ihr Newsletter von über 30'000 Menschen abonniert wurde und er somit der meist abonnierte Newsletter Europas ist. Schreiber ist der einzigartige Hans E. Platte. Mit seinen Texten geht er weit über die Anpreisung von Neuerscheinungen hinaus. Tiefgründig und weise ist er dieser Hans.

Im Shop findet man ausschliesslich Hamburger Originale. Die Liebe zur Hansestadt ist merklich, sobald man den Laden betritt. Wer sich schon im nördlichen Deutschland aufgehalten hat, der wird verstehen, weshalb die Menschen so stolz auf ihre Stadt sind.

Aus dem Newsletter von Hans E. Platte:

Wir sind täglich von Wundern umgeben, doch die meisten Menschen gehen smartphonig bräsig daran vorüber. Campino oder Dieter Nuhr sagte einmal, dass das Staunen der Beginn des Erstaunens sei, aber wie viele von uns sind dazu noch fähig?

Unbedingt reinschauen, wenn ihr gerade durch St. Pauli spaziert!

HANSEPLATTE
Neuer Kamp 32
20357 Hamburg

www.hanseplatte.com

Kommentare