Interview: Relaén
Hello Freaks all around Zurich!

Review: Various Artists - That's A Steal 1

That's A Steal, ist das nicht ein unglaublich cooler Name für ein Label? Das Label ist neu und stammt aus Moskau. Ich glaube, es wurde von Arsenii gegründet, um Edits von ihm und Freunden auf Vinyl rauszuhauen. Nur auf Vinyl. Sprich, Vinyl Only. Ich hoffe auf viele weitere Releases und bin überfroh darüber, dass ich diese Scheibe via Discogs bestellen konnte.

Du wirst auf dieser EP einzigartige Disco Grooves von vier verschiedenen Künstlern finden. Den Anfang macht Arsenii mit seinem Track Miss Holy Holy. Das langsame Discostück ist ein perfekter Kick-off für die A-Seite ... einfach wunderschön. Weiter geht es mit einem Track von Shiny Boots. Der ebenfalls aus Moskau stammende Produzent steuert einen weiteren Disco Edit bei. Sein Track Susekke ist super tanzbar und macht richtig Laune. Kann es denn auf der B-Seite tatsächlich noch besser werden? Auf jeden Fall!

Der tropische Edit Bottox von Emotional Blackmail gibt der Platte einen schönen sommerlichen Groove zu dieser kalten schneelosen Winterzeit. Die Platte wird abgeschlossen durch ein 45rpm.ch Favoriten Duo namens Simple Symmetry. Danza Sueno hat es mir durch die passenden Vocals auf dem typischen Simple Symmetry Beat sofort angetan. Hör dir die Snippets an und überzeug dich selbst!


Diese Platte ist ziemlich überall ausverkauft, also achte dich im nächsten Plattenladen oder bestelle, so wie ich, auf Discogs.


Cheers

Kommentare